Freitag, 27.04.2018

Gemeinde- und Josef-Keufl-Gedächtnispokal
Ausweichtermin für alle Vereine

Dienstag, 01.05.2018

Maifest
Gemeinsames Maifest der Labertalschützen und der KLJB im Pfarrgarten

Freitag, 04.05.2018

Schönwetterbitten für Gründungsfest
Bittgang nach Haader, zusammen mit der Landjugend. Anschließend gemütliches Treffen mit Edelweiß Haimelkofen, und den beiden Landjugenden Laberweinting und Hofkirchen.
Teilnahme für alle Mitglieder.

Samstag, 12.05.2018

Gaujahreshauptversammlung
Ort: Mengkofen
Neuwahl der Gauvorstandschaft

Guter Abschluss

15.04.2018 (ep)
Am vergangenen Wochenende hat die erste Laberweintinger Luftgewehrmannschaft erneut einen Sieg erringen können.

Die Erste gewann zuhause gegen Oberellenbach I. mit 1490:1457 Ringen.
Tobias Huber 380 Ringe, Erika Prebeck 376 Ringe, Benjamin Neumer mit Saisonbestleistung von 371 Ringen und Martin Zellmer 363 Ringe.

Auch die zweite Luftgewehrmannschaft konnte sich gegen Siegensdorf IV. mit 1026:960 durchsetzen.
Sophie Würzbauer 276 Ringe, Roland Hartl 263 Ringe, Karolina Zellmeier 251 Ringe und Stefan Zellmeier 236 Ringe.

Die Dritte unterlag nur knapp gegen Siegensdorf V. mit 954:960 Ringen.
Simon Kumpfmüller 246 Ringe, Ariana Stierstofer 242 Ringe, Johanna Putz 235 Ringe, Aurelia Heilmann 231 Ringe, Maximilian Eggl 224 Ringe, Michael Heilmann 205 Ringe und Hannes Gök 204 Ringe.

Durchwachsenes Wochenende

09.04.2018 (ep)
Am vergangenen Wochenende konnte nur eine Laberweintinger Luftpistolenmannschaft einen Sieg erringen.

Die Zweite gewann zuhause gegen Penk I. mit 1041:1032 Ringen.
Willi Singer 271 Ringe, Karl Blaschke 265 Ringe, Josef Putz 257 Ringe, Georg Diermeyer 248 Ringe und Gabi Kiendl 221 Ringe.

Nicht so gut erging es der dritten Luftpistolenmannschaft, sie verlor daheim gegen Geiselhöring I. mit 981:1020 Ringen.
Florian Kirchmayer 260 Ringe, Karolina Zellmeier 247 Ringe, Helmut Viehbacher 242 Ringe, Stefan Zellmeier 232 Ringe, Michael Hain 231 Ringe, Johannes Keufl 220 Ringe, Korbinian Zellmeier 207 Ringe und Maximilian Eggl 202 Ringe.

Auch die Sportpistolenmannschaft musste sich ihrem Gegner aus Pfaffenberg mit 956:1042 Ringen geschlagen geben.
Karl Blaschke 255 Ringe, Peter Scholz 236 Ringe, Stefan Schranner 235 Ringe und Georg Diermeyer 230 Ringe.

Klassenerhalt geschafft

03.04.2018 (ep)
Am vergangenen Wochenende hat die erste Laberweintinger Luftgewehrmannschaft erneut einen Sieg erringen können und sich damit den Klassenerhalt gesichert.

Die Erste gewann gegen Grafentraubach I. mit 1463:1437 Ringen.
Martin Zellmer und Tobias Huber jeweils 374 Ringe, Benjamin Neumer 366 Ringe und Erika Prebeck 349 Ringe.

Die zweite Luftgewehrmannschaft unterlag zuhause gegen Penk IV. mit 982:1022 Ringen.
Sophie Würzbauer 278 Ringe, Karolina Zellmeier 249 Ringe, Stefan Zellmeier 229 Ringe, Franz Putz 226 Ringe, Kristina Zellmeier 194 Ringe und Helmut Viehbacher 166 Ringe.

Auch die Dritte konnte sich gegen ihren Gegner aus Penk mit 943:986 Ringen nicht durchsetzen.
Ariana Stierstofer 239 Ringe, Simon Kumpfmüller 237 Ringe, Liesa Glöbl 235 Ringe, Maximilian Eggl 232 Ringe, Johanna Putz 222 Ringe und Hannes Gök 180 Ringe.